ASA-Kantone > Organisation
           
     

Um ein optimalen Betrieb zu gewährleisten wurden zwei Gremien gebildet:

  • Die KSGA (Kommission für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz) ist ein Koordinations- und Verwaltungsorgan auf strategischem Niveau für die Umsetzung der Branchenlösung. Sie besteht aus einem Delegierten des Personals und einem Delegierten des Arbeitgebers jeder angeschlossenen Organisation.

  • Die GTO (Groupe de travail opérationnel – operative Arbeitsgruppe) bereitet die Dossiers der KSGA und konkretisiert die Umsetzung der Branchenlösung. Sie besteht üblicherweise aus ASA-Fachkräften aus allen angeschlossenen Organisationen.

  • Ausserdem verfügen die Kantone über ihre eigenen Spezialisten.

 

 
             

KSGA

 

GTO

 

ERGOrama

 

Kantone

  • Kantonale Organisation
  • Spezialisten